Presse

Hans Zaremba weiterhin Vorsitzender

Jugendhilfe- und Sozialausschuss hat sich konstituiert Von H. Zaremba Während die Vorsitzenden der anderen städtischen Ausschüsse bereits im November in der ersten Sitzung des im September neu gewählten Stadtrates berufen wurden, konnte diese Entscheidung für den Jugendhilfe- und Sozialausschuss wegen der sondergesetzlichen Rechtsstellung der Jugendhilfeausschüsse und der infolge der Corona-Pandemie bedingten Vertagungen erst jetzt getroffen …

Hans Zaremba weiterhin Vorsitzender Lesen

Beitrag zur Klimazukunft in Lippstadt

Lippstädter SPD- Fraktion forder Wiedereinführung der Baumschutzsatzung von Hans Zaremba Mit ihrem in dieser Woche dem Bürgermeister der Stadt Lippstadt, Arne Moritz (CDU), zugeleiteten Antrag auf Wiedereinführung der im Sommer 2000 außer Kraft gesetzten Baumschutzsatzung wollen die Sozialdemokraten ungerechtfertigten Fällungen von Bäumen im Stadtgebiet einen Riegel vorschieben. Zudem versteht die SPD-Stadtratsfraktion ihre Initiative auch als …

Beitrag zur Klimazukunft in Lippstadt Lesen

Beigeordnete/r soll auch Kämmerer /Kämmerin sein

SPD- Initiative widerspricht Bürgermeisteridee SPD-Fraktion im Rat der Stadt Lippstadt Pressemitteilung vom 3. Februar 2021 Vearantworlich: Thomas Morfeld Telefon: 0160 97255355 Mit ihrem Antrag zur Ausrichtung der künftigen Verwaltungsspitze im Stadthaus will SPD die bisherige Struktur im Lippstädter Stadthaus mit einem Allgemeinen Vertreter des Bürgermeisters als Beigeordneter, der zugleich auch Kämmerer ist, und der Fachbereichsleiterebene …

Beigeordnete/r soll auch Kämmerer /Kämmerin sein Lesen

SPD strebt sachgerechte Lösung an!

Die Verkehrssituation in Bad Waldliesborn im Bereich zwischen Holzstraße und Lambertweg stand im Mittelpunkt eines Ortstermins der SPD auf Stadt- und Kreisebene. Laut Direktion Verkehr der Kreispolizei handele es sich im Bereich des Kreisverkehrs in Höhe der Werkstatt für Behinderte der Lebenshilfe, der Kita Tandem und der Don-Bosco-Schule zwar keineswegs umeinen Unfallschwerpunkt, so zeigte die …

SPD strebt sachgerechte Lösung an! Lesen

Abschied der SPD von Christof Sommer

Thomas Morfeld überreicht dem Ex-Bürgermeister ein Fußballtrikot Lippstadt. Nach dem alle Verabschiedungen, Würdigungen und Dankesreden bei der konstituierenden Ratssitzung am Montagabend infolge der Corona-Pandemie zum Opfer fielen, hat die SPD-Fraktion im Stadtrat einige Tage zuvor dem vormaligen Bürgermeister Christof Sommer ein Geschenk zum Lebewohl von seiner Aufgabe in Lippstadt überreicht. In den Amtsräumen des zum …

Abschied der SPD von Christof Sommer Lesen

Thomas Morfeld als Vorsitzender bestätigt

SPD-Ratsfraktion konstituierte sich Pressemitteilung vom 23.09.2020 Verantwortlich: Thomas Morfeld, Vorsitzender Lippstadt. Nach der Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen und den in Lippstadt getroffenen Entscheidungen für das Bürgermeisteramt sowie die Zusammensetzung der neuen Stadtvertretung hat sich die SPD-Ratsfraktion neu konstituiert. Einstimmig wählten die 16 Ratsvertreter, die sich mit je acht Frauen und Männern erstmals paritätisch zusammensetzt, aus ihrer …

Thomas Morfeld als Vorsitzender bestätigt Lesen

Kulturelle Strukturen sind systemrelevant

Von Sabine Pfeffer für „Lippstadt am Sonntag“ „Lippstadt hat sich ein Kulturelles Leitbild gegeben, dieses gilt es jetzt auchkonsequent weiterzuführen. Die kulturelle Identität einer Stadt ist wichtig alsStandortbestimmung ihrer Bewohner, aber genauso auch für Neubürger undMenschen mit Migrationshintergrund. Kulturelle Wurzeln wollen gelernt sein, denn siedienen unserem Zusammenleben. Hier möchte ich einen weiteren Schwerpunkt meinerArbeit als …

Kulturelle Strukturen sind systemrelevant Lesen

Eine kreisweite Besonderheit

SPD traf sich zum Austausch in der Waldkita der INI Der Waldkindergarten ist eine besondere Form von Kindertagesstätten, die ursprünglich aus Skandinavien stammt. In einer von der Natur bestimmten Umgebung erfahren und erforschen die Kinder im Alter zwischen ein und sechs Jahren unter spielerischer Betreuung ihre Umwelt. In Lippstadt gibt es mit dem Waldkindergarten der …

Eine kreisweite Besonderheit Lesen

„Glücksfall für Lippstadt“

Anerkennung der SPD für den Carekauf Viele anerkennende Worte zollte die SPD-Bürgermeisterkandidatin Sabine Pfeffer der INI für ihren seit nunmehr einem Jahrzehnt am Triftweg betriebenen Carekauf. Überrascht war die Kommunalpolitikerin von der Breite des Angebots des Lebensmittelmarktes, in dem überwiegend Inklusionskräfte mit unbefristeten Beschäftigungsverhältnissen arbeiten. Inzwischen ist der Carekauf mit seinen vielfältigen Angeboten auf 500 …

„Glücksfall für Lippstadt“ Lesen

Gut und Gerne in Lippstadt wohnen

Von Sabine Pfeffer für „Lippstadt am Sonntag“ In Lippstadt soll jeder den passenden Wohnraum finden können, bezahlbar und für jede Lebenssituation. Das ist mein wichtigstes Ziel im Bereich der Wohnungspolitik für unsere Stadt. Wir brauchen dafür mehr und vielfältigeren Wohnraum. Dafür möchte ich als Bürgermeisterin arbeiten. Wohnungsbaugenossenschaften Passender Wohnraum ist ein ganz grundlegendes Bedürfnis von …

Gut und Gerne in Lippstadt wohnen Lesen

Scroll to Top