Presse

Kraft besucht soziale Meile

Unsere Ministerpräsidentin Hannelore Kraft wird auf Einladung unserer Landtagsabgeordneten Marlies Stotz hin erneut am 10. Mai 2017 in Lippstadt zu Gast sein, und sie damit im Landtagswahlkampf unterstützen. Wir werden die Gelegenheit nutzen, Frau Kraft eine Reihe von sozialen Einrichtungen in Lippstadt vorzustellen, die mit dazu beitragen, den gesellschaftlichen Zusammenhalt in unserer Stadt zu stärken. …

Kraft besucht soziale Meile Lesen

Neue Dienstwagen mit E-Motor

Der Haupt- und Finanzausschuss soll darüber beraten, ob die Stadt Lippstadt Dienstwagen für den Fernverkehr zukünftig als Elektrofahrzeuge beschafft. Das hat unsere Fraktion jetzt beantragt. Die nationale Klimaschutz-Initiative der Bundesregierung fördert eine solche Maßnahme, indem sie 50 Prozent der Investitionskosten und der Batteriemiete übernimmt. „Damit bewegt sich die Beschaffung kostenmäßig in der Größenordnung eines Fahrzeugs …

Neue Dienstwagen mit E-Motor Lesen

Neue Entschädigungsverordnung: CDU und Linke scheinheilig

Pressemitteilung. Scheinheiligkeit wirft der SPD-Fraktionsvorsitzende Hans-Joachim Kayser den Lippstädter Fraktionen von CDU und Linken im Zusammenhang mit der neuen Entschädigungsverordnung vor. „Der Landtag hat mit großer Mehrheit von SPD, CDU, Grünen und FDP eine neue Verordnung zur Aufwandsentschädigungen für kommunale Mandatsträger verabschiedet. Damit ist ihm wahrlich kein großer Wurf gelungen. Ziel war es, das Ehrenamt …

Neue Entschädigungsverordnung: CDU und Linke scheinheilig Lesen

Öffnung der Stirper Straße für LKWs löst kein Problem in Erwitte

Pressemitteilung. „Die SPD hat sich immer gegen die Öffnung der Stirper Straße ausgesprochen. Das war vor drei Jahren so und ist auch heute so. Daran hat sich nichts geändert“, verdeutlicht der SPD-Fraktionsvorsitzende Hans-Joachim Kayser die Haltung seiner Fraktion. Eine Umweltzone müsse in Deutschland dort eingerichtet werden, wo die Schadstoffbelastung der Luft bestimmte Grenzwerte regelmäßig überschreitet. …

Öffnung der Stirper Straße für LKWs löst kein Problem in Erwitte Lesen

Scroll to Top