Gesamtfraktion besichtigt Kläranlage

Pressemitteilung.

Lippstadt (spd). Bei ihrer Zusammenkunft besichtigte die SPD-Gesamtfraktion die zentrale Kläranlage der Stadt. Im Zentrum standen die neuen Anlagen zur Trocknung des Klärschlamms und Energiegewinnung. Unter fachkundiger Führung von Thorsten Strugholz, dem stellvertretenden Betriebsleiter (hi., 3. v. li.), und Stadtwerke-Chef Siegfried Müller (vo., 4. von li.) informierten sich die Lippstädter Genossen über die neueste Technik und die arbeitsschutzrechtlichen Rahmenbedingungen für die 24 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Anlage.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
SPD-Lippstadt

SPD-Lippstadt

Mehr zum Thema

In Lippstaadt vor Anker gehen

Ein Boot für Lippstadt

In der Krise in Kultur investieren Worum geht es? Im vergangenen Sommer wurde in der Lippe ein einzigartiges Artefakt geborgen. Das Taucher-Team

Schule in der zweiten Corona- Welle

Besteht Schule jetzt nur noch aus offenen Fenstern, Schal, Mütze, Wolldecke und Maske? Das Krisenmanagement der Landesregierung reagiert leider nur unzureichend flexibel

Scroll to Top