Schulen

Die Zeit in der Schule beeinflusst unser ganzes Leben. Wir möchten, dass alle Kinder und Jugendliche in Lippstadt einen guten Start in ihr Leben bekommen. Unsere Stadt hat bereits gute Schulen – wir sehen aber viele Möglichkeiten, vieles noch weiter zu verbessern. Diese wollen wir nun nutzen und so den Schülerinnen und Schülern die besten Chancen im Leben ermöglichen. 

Inhalt

Unsere Hauptanliegen

  • Schule und Bildung sind so wichtig, dass wir in diesem Bereich auch in schweren Zeiten niemals sparen dürfen!
  • Wir wollen, dass die Schulen in Lippstadt auch in Zukunft gute Gebäude und eine moderne Ausstattung haben.
  • Schulen müssen endlich digitaler werden – dafür müssen sowohl die Ausstattung als auch die Konzepte besser werden.
  • Die pädagogischen Angebote wollen wir ausbauen und so die Bildung für alle Schülerinnen und Schüler verbessern.
  • Die Schulsozialarbeit muss gestärkt werden, denn sie bedeutet mehr Gerechtigkeit an unseren Schulen 

Beste Bildung in Lippstadt

Schulen sind mehr als nur Gebäude, in denen unterrichtet wird. In Schulen werden die Grundsteine für das ganze weitere Leben gelegt. Schulbildung entscheidet maßgeblich über unsere Chancen im Leben. Wir wollen die beste Bildung in Lippstadt ermöglichen – und zwar für alle Schülerinnen und Schüler. Das Elternhaus, Herkunft und die finanziellen Möglichkeiten dürfen keine Rolle spielen. Wir arbeiten für Bildungsgerechtigkeit. Deshalb werden wir auch in schwierigen Zeiten immer dafür kämpfen, dass unsere Schulen niemals vernachlässigt werden dürfen. 

Gute Schulen, moderne Ausstattung

Wir haben in Lippstadt gute Schulen, gerade im landesweiten Vergleich. Allerdings sorgen wir uns, dass in der vor uns liegenden Zeit Schulen nicht mehr die oberste Priorität haben könnten. Zu oft haben wir erlebt, wie gerade hier gerne gespart wird. Das wollen wir nicht zulassen. Wir treten dafür ein, dass unsere Schulen gut gepflegt werden, die Gebäude wenn nötig saniert werden und es immer die modernste Ausstattung gibt.  

Schule endlich digitalisieren!

Im Bereich der Digitalisierung hinken unsere Schulen noch immer viel zu sehr hinterher. Wir brauchen endlich eine moderne, digitale Ausstattung, schnelles Internet und gut geschulte Lehrerinnen und Lehrer. Eines unserer Ziele ist: Es muss möglich werden, jederzeit digital am Unterricht teilzunehmen. Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler außerdem bestmöglich im Umgang mit digitalen Medien schulen und die vielen Möglichkeiten, die die Digitalisierung für einen besseren Unterricht bietet, endlich auch in Lippstadt zum Alltag werden lassen. 

Pädagogische Angebote ausbauen

Als Stadt haben wir wenig Einfluss auf den Unterricht selbst. Wir wollen daher an den Schulen die zusätzlichen pädagogischen Angebote ausbauen und so die Bildung in Lippstadt verbessern.  Vor allem in den Bereichen “miteinander lernen” und Gesundheitsförderung in den Schulen wünschen wir uns bessere Angebote, die durch Kooperationen zwischen den verschiedenen Schulen in Lippstadt durchgeführt werden, damit unsere Kinder für ihre berufliche Zukunft gewappnet sind. 

Ganztagsbetreuung in Schulen verbessern

Schule muss heute verlässlich eine gute und hochwertige Ganztagsbetreuung anbieten. Da sehen wir in Lippstadt noch weiteren Verbesserungsbedarf. Wir brauchen eine gute Betreuung und eine passende Infrastruktur. Und die Schülerinnen und Schüler müssen ein gutes, gesundes Mittagessen bekommen. Dies ist so wichtig, dass es in Zukunft nicht mehr vom Geld des Elternhauses abhängen darf. Das Schulessen muss daher endlich kostenfrei werden!

Mehr Schulsozialarbeit für mehr Gerechtigkeit

Die Schulen sind für unsere Kinder und Jugendliche unglaublich wichtige Orte, in denen sie viel Zeit verbringen. Wir wollen daher die Schulsozialarbeit stärken und damit noch mehr Schülerinnen und Schülern durch schwierige Situationen helfen. Eine starke Schulsozialarbeit kann so mehr Gerechtigkeit schaffen! Wir brauchen deshalb mehr Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter an den Schulen und neue Konzepte, sie noch besser in den Schulalltag einzubinden. 

Einfache Übergänge in Ausbildung, Studium und Beruf schaffen

Was passiert eigentlich nach der Schule? Diese Frage stellen sich sicher die meisten Schülerinnen und Schüler irgendwann. Wir wollen den Übergang von der Schule in das, was danach kommt, deutlich einfacher machen. Ob es eine Ausbildung, ein Studium oder ein ganz anderer Lebensweg ist, wir wollen an den Schulen die Beratung stärken und den Jugendlichen besser helfen. 

Bildung schafft Zukunft

Schulen sind wahre Zukunftswerkstätten. Wir werden daher hart daran arbeiten, Schulen und Bildung in Lippstadt weiter zu verbessern. Wir sind davon überzeugt, dass wir nur so allen Schülerinnen und Schülern die besten Chancen im Leben geben können. Daher werden unsere Schulen für uns im Mittelpunkt unserer Politik stehen – auch in schwierigen Zeiten. 

Scroll to Top